Ausgezeichnete Elternarbeit: Spandauer Elternehrung 2024

Auch in diesem Jahr bedankte sich Bildungsstadträtin Dr. Carola Brückner mit einer feierlichen Elternehrung bei 108 Eltern für ihr herausragendes
ehrenamtliches Engagement an den Spandauer Schulen. Die Würdigung der Elternarbeit erfolgte am vergangenen Freitag, den 14. Juni 2024 auf Einladung des Schul-
und Sportamtes in der Aula der Wolfgang-Borchert-Schule.

Dr. Carola Brückner, Bezirksstadträtin für Bildung, Kultur, Sport und Facility Management brachte ihre Wertschätzung zum Ausdruck: „Sie packen überall dort an,
wo Hilfe nötig ist, begleiten Schulveranstaltungen, unterstützen Lernprojekte, organisieren Kuchenbasare und Gartenaktionen, engagieren sich im Förderverein
oder in den schulischen Gremien – und das oft unbemerkt im Hintergrund. Heute möchten wir die vielen engagierten Eltern in unseren Spandauer Schulen einmal in
den Mittelpunkt rücken und herzlich Danke sagen. Danke für die großartige Unterstützung im Schulalltag unserer Kinder, ohne die Vieles gar nicht möglich wäre.“

Stellvertretend für die ebenfalls anwesenden Spandauer Schulleitungen sprach auch Norbert Verch, Rektor des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums, den anwesenden
Eltern seinen Dank aus und betonte die immense Bedeutung der freiwilligen Elternarbeit im Schulalltag.

Abgerundet wurde die Elternehrung durch ein buntes Rahmenprogramm mit musikalischen und tänzerischen Beiträgen der Heinrich-Böll-Oberschule und der
Wolfgang-Borchert-Schule. Beim anschließenden Empfang mit einem kleinen Buffet fanden die anwesenden Eltern, Schulleitungen und Vertreterinnen und Vertreter des
Schul- und Sportamtes noch einmal Gelegenheit, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an Frau Jäde (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Schul- und Sportamtes): j.jaede@ba-spandau.berlin.de, Tel.: 90279 –2401

Bezirksamt Spandau von Berlin

Leave a Comment