Beim Spielplatz Am Maselakepark kann jetzt auch Tischtennis gespielt werden

Das Spielangebot Am Maselakepark (Hakenfelde) bestand bisher aus Kletter- und Balanciermöglichkeiten sowie drei „Himmelsschaukeln“. Im Rahmen des Masterplans Spielen und Bewegen im Bezirk Spandau wurde eine Online-Beteiligung durchgeführt und dabei vorgeschlagen, das Spielangebot Am Maselakepark um eine Tischtennisplatte zu ergänzen.
Das Straßen- und Grünflächenamt (SGA) folgte dem Vorschlag gern, denn auf dieser Fläche sollten mehr Sport- und Bewegungsangebote für alle Generationen mit dem Schwerpunkt auf Jugendliche geschaffen werden, um so die Aufenthaltsqualität an diesem Standort zu verbessern. Für eine bessere Spielqualität und Haltbarkeit des Untergrundes hat die Ausbildung des SGA, Fachbereich Grünflächen, eine Plattenfläche bereits im Frühjahr dieses Jahres angelegt und das bestehende Spielangebot wurde nun im Sommer um eine Tischtennisplatte ergänzt.
Das neue Spielangebot wurde aus bezirklichen Haushaltsmitteln finanziert.

Bezirksstadtrat Frank Bewig führt aus: „Der beliebte Spielplatz an der Havel hat nun ein weiteres Spielangebot für alle Generationen erhalten und es freut mich sehr, dass so Kinder, Jugendliche und Erwachsene eine zusätzliche Bewegungsmöglichkeit an der frischen Luft ermöglicht wird. Mein besonderer Dank geht an die Ausbildung des SGA und die Firma Engelbrecht Spielplatzgeräte GmbH, die die Tischtennisplatte aufgebaut hat.
Bleiben Sie gesund und nutzen Sie das neue Freizeitangebot und die öffentlichen Spiel- und Bolzplätze in Spandau.“

Leave a Comment