Ein Tag in der Natur
Naturschutzstation Hahneberg lädt ein zur Entdecker und Entdeckerinnen-Tour rund um den Hahneberg

Bereits zum dritten Mal lädt die Naturschutzstation, der Landschaftspflegeverband Spandau und das Umwelt- und Naturschutzamt zum Entdecken der vielfältigen Schutzgebiete des Hahneberg ein. Am Freitag, den 03.09.2021 von 10 bis 15 Uhr sind alle Interessierten auf der Naturschutzstation willkommen, um gemeinsam mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und ausgewählten Experten und Expertinnen die Flora und Fauna rund um den Hahneberg zu erkunden.

Was gilt es in der Natur zu entdecken? Welche Pflanzen und Tiere sind zu finden? Wie werden die Schutzgebiete gepflegt? Welche Zusammenhänge bestehen zwischen der Landschaft und den verschiedenen Lebensformen? Und warum ist das überhaupt so?
Diese und viele weitere Fragen werden in dem diesjährigen Programm vom „Tag in der Natur“ aufgegriffen. Die Veranstaltung beginnt mit einem ersten Überblick über Projekte und Aufgaben der Naturschutzstation Hahneberg, bietet wissenswerte Infos zu den verschiedenen Arten und findet ihren Höhepunkt in der Erkundung der umliegenden Flächen des weitläufigen Gebietes.

Fachkundig werden dabei von den Experten und Expertinnen Wildkräuter, Vögel, Käfer, Wildbienen und weitere Arten ins Rampenlicht gerückt und erläutert, warum ein Trockenrasen oder eine Weidefläche alles, außer langweilig ist. Im Anschluss kann man sich in gemeinsamen Gesprächen mit den Experten und Expertinnen über das Erlebte und Gesehene austauschen und noch mehr über die Zusammenhänge erfahren.
Das ausführliche Programm zur kostenlosen Veranstaltung sowie auch mögliche Änderungen aufgrund der Corona-Lage sind auf der Homepage unter www.naturschutzstation-hahneberg.de zu finden. Interessierte werden gebeten sich vorab dort oder direkt bei der Naturschutzstation zu informieren. Die Veranstaltung findet auch bei leichtem Regen statt, daher wird eine witterungsangepasste Kleidung empfohlen.

„Ein Tag in der Natur“ findet in Kooperation mit dem Landschaftspflegeverband Spandau e.V. und dem Umwelt- und Naturschutzamt Spandau statt und wird durch Mittel der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz gefördert.

Leave a Comment