Draußen ist es kalt und trüb und das Sofa erscheint nur zu verlockend. In der Kirche passiert zwischen Reformationstag und Advent passiert doch eigentlich auch nichts, oder?
Da halten wir dagegen: Wir setzen uns in Kooperation mit verschiedenen Akteuren für gesellschaftlich relevante Themen ein:Erinnerung an die Pogromnacht von 1938 am Mahnmal LindenuferEinsatz für Frieden und Zusammenhalt bei der FriedensDekade in der Wichernkirche
Gedenken und Erinnern an die Verstorbenen am Ewigkeitssonntag in Gottesdiensten, Themenwoche, Andachten und bei einem Fest der Toten
Aktionen anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an FrauenDarüber hinaus gibt es natürlich noch die kirchlichen Feiertage: Das Martinsfest am 11. November mit Laternenumzügen ist eher ein Fest für kleinere Kinder und ihre Familien.Zum Buß- und Bettag am 16. November organisiert Jugendpfarrer Mathias Kaiser einen Aktionstag für Jugendliche. Dazu haben sich bereits 100 Schüler:innen angemeldet, um der Frage nachzugehen: Wo geht’s denn hier zum guten Leben? Bezirksbürgermeisterin Carola Brückner hat sich angekündigt, um über Engagement und Hoffnung zu sprechen.
Veranstaltungen im November 2022
Veranstaltungen rund um den EwigkeitssonntagZum Ewigkeitssonntag am 20. November erinnern wir uns an die Verstorbenen. Zudem begleiten wir Trauernde und feiern ein Fest der Toten.
Aktionswoche gegen Gewalt an FrauenZum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen finden vom 21. bis 25. November zahlreiche Veranstaltungen in Spandau und anderswo statt.
Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssenThemenwoche über Tod, Trauer und Vorsorge vom 15. bis 20. November in der St. Nikolai Gemeinde.Veranstaltungen zur Ökumenischen FriedensDekade
Die Wichern-Radeland-Gemeinde beteiligt sich am 11. und 16. November an der diesjährigen FriedensDekade.
  Gedenkstunde zum Jahrestag der Pogromnacht am Mahnmal Lindenufer
Freitag, 11. November 10:00Dr. Carola Brückner (Bezirksbürgermeisterin), Jonah Sievers (Jüdische Gemeinde zu Berlin), Simon Zkorenblut (Kantor), Gudrun O’Daniel-Elmen (Beauftragte für Erinnerungskultur), Schüler:innen Martin-Buber-Oberschule
Aktionstag: Wo geht’s denn bitte zum guten Leben?Mittwoch, 16. November 10:00Jugendpfarrer Mathias Kaiser, Kathrin Staenicke, Bezirksbürgermeisterin Carola Brückner, Thorsten Schatz u.v.m.Fest der TotenSamstag, 19. November 12:00kostenlos
AnmeldenNikolaus für ErwachseneDienstag, 6. Dezember 19:00Pfarrer Borrmannfrei
Evangelische Kirche in Spandau

Leave a Comment