im Seniorentreff Freudstraße

Neue Freizeitangebote

im Seniorentreff Freudstraße, Freudst. 11, 13589 Berlin

Der Seniorentreff Freudstraße, eine Einrichtung des Bezirksamts Spandau von Berlin, Fachbereich Senioren, bietet für Seniorinnen und Senioren aus dem Kiez neue attraktive Freizeitaktivitäten an:

Wer Lust hat, in freundlicher und stressfreier Atmosphäre das Gedächtnis mit spielerischen Übungen zu trainieren, ist montags ab 11 Uhr beim Gedächtnistraining genau richtig.
Neu aufleben soll eine Wii-Bowling Gruppe. Dienstags ab 11 Uhr kann an der Spielekonsole – egal ob im Sitzen oder mit Schwung wie auf der Bowlingbahn – in netter Runde gespielt werden.
Wer seinem Körper etwas Gutes tun will und Spaß an der Bewegung hat, sollte den neuen Trendsport Hula Hoop donnerstags ab 13 Uhr ausprobieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
In der „Kreativwerkstatt“ ist der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Hier können freitags ab 10 Uhr z.B. Mandalas gemalt, Mosaik-Teelichter entworfen oder gerne eigene Ideen eingebracht werden.

Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahlen ist eine Anmeldung unumgänglich.
Sämtliche Informationen zu diesen und weiteren Angeboten (z.B. Yoga) erhalten Sie mittwochs von 14 – 17 Uhr im Seniorentreff im offenen Café oder auch telefonisch unter 373 41 23 sowie per Email: swh_freudstr@gmx.de.

Hilfe bei der Handhabung des Smartphones oder Tablets bietet die Einrichtungsleiterin Frau Kraus dienstags ab 12.45 Uhr in ihrem Büro an. Bitte auch hier vorher anmelden.

Ohne Anmeldung finden dienstags Spaziergänge durch den Kiez statt. Wer Lust auf frische Luft, Bewegung und nette Gespräche hat, kommt einfach zu 10 Uhr zum Treffpunkt vor dem Seniorentreff.

Leave a Comment