Einladung zum Stadtteilfest Siemensstadt am 21. Juni
Kultur, Musik und lokale Angebote zur Fete de la Musique rund um den Jugendplatz

Der Sommer kommt, die Tage werden länger, die Menschen zieht es nach draußen. Am 21. Juni, dem längsten Tag des Jahres, findet im Rahmen der internationalen
Fête de la Musique durch das Sozial-kulturelle Netzwerke casa e.V. zum ersten Mal wieder ein Stadtteilfest in Siemensstadt statt.

Von 16 bis 22 Uhr können Besucherinnen und Besucher rund um den Jugendplatz ein abwechslungsreiches Essensangebot und ein buntes Musik- und Kulturprogramm
genießen. Live-Performances bieten Unterhaltung für Jung und Alt, während lokale Läden, Vereine und Initiativen ihre Angebote präsentieren und zu
Mitmachaktionen einladen.

Bezirksbürgermeister Frank Bewig: „Das Stadtteilfest in Siemensstadt ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gemeinschaft zu stärken und die kulturelle Vielfalt
des Stadtteils zu feiern. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern und den zahlreichen engagierten Akteuren einen unvergesslichen Tag zu
erleben und lade alle ein, neue Nachbarn und Angebote kennen zu lernen.“

Organisiert wird das Stadtteilfest vom Sozial-kulturelle Netzwerke casa e.V. in Zusammenarbeit mit dem Geschäftsstraßenmanagement Haselhorst-Siemensstadt und
vielen weiteren engagierten Akteuren aus der Siemensstadt.

Freitag, 21. Juni 2024 von 16 – 22 Uhr
Rund um den Jugendplatz, Siemensstadt
Eintritt frei

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Veranstalter:
Sozial-kulturelle Netzwerke casa e.V.
Lisa Voss, Lars Schmitz, Olaf Löschke
Stadtteilbüro Siemensstadt
Wattstr. 13, 13629 Berlin
stadtteilbuero@casa-ev.de

Unterstützung/ Organisation:
Geschäftsstraßenmanagement Haselhorst-Siemensstadt
Katharina Knaus, Julia Rocho, Torsten Wiemken
c/o LOKATION:S
Gesellschaft für Standortentwicklung mbH
Sanderstraße 29/30
12047 Berlin
haselhorst-siemensstadt@lokation-s.de


Bezirksamt Spandau von Berlin

Leave a Comment